>

Mitgliederversammlung 2017

budoclublogoHiermit laden wir alle Mitglieder des Vereins zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Die Versammlung findet am Donnerstag, 6.04.2017, um 20:00 Uhr im Sportlerheim, Leuchtenbergstr. 25, Ismaning statt.

Punkte der Tagesordnung sind:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Tagesordnung
  3. Berichte aus den Abteilungen Aikido/Iaido/KSR, Chanbara/Ninjutsu, Kumdo, Judo (auch integrativ), Tang Soo Do
  4. Bericht des Jugendleiters aus der ARGE
  5. Jahresbericht der Vereinsvorstände
  6. Kassenbericht
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Aussprache über die Berichte
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Ehrungen 2017
  11. Jahresplanung 2017, Verschiedenes

Zu Punkt 4.) Peter Pfadt steht nicht mehr als Jugendleiter zur Verfügung. Es wäre schön wenn sich auf der Versammlung jemand findet, der diesen Posten übernimmt. Die Aufgaben sind: Vertretung des Budo-Clubs auf den ARGE-Versammlungen, Unterstützung beim ARGE-Fest, Bericht bei der Budo-Club Jahreshauptversammlung.

Anträge zur Mitgliederversammlung sind satzungsgemäß bis spätestens eine Woche vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vereinsvorstand einzureichen.

Hinweis: Vorschläge für Ehrungen müssen bis spätestens 4 Wochen vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vereinsvorstand eingegangen sein. Die Mitgliederversammlung, die in der Regel nur einmal im Jahr stattfindet, bietet Gelegenheit, sich direkt über das Vereinsgeschehen und die künftigen Planungen zu informieren.

Wir würden uns freuen, wenn wir Euch recht zahlreich begrüßen dürfen.
Holger Mair, 1. Vorstand
Doris Mair, 2. Vorstand
Benjamin Hummel, 3. Vorstand

Herzlich Wilkommen
beim Budo-Club Ismaning e.V.

budoclublogoDurch langjähriges Engagement ist aus einer kleinen Gruppe Sportbegeisterter heute ein großer, vielfältiger Kampfsportverein gewachsen. Über 300 Mitglieder trainieren in unseren Abteilungen. Unser Angebot erstreckt sich mittlerweile auf sieben verschiedene asiatische Kampfkünste. Der tägliche Trainingsbetrieb von Montag bis Freitag wird durch zahlreiche Seminare und Workshops an den Wochenenden ergänzt. Mehr als 50 Trainer und Co-Trainer sind dabei jede Woche für die Mitglieder des Budo-Clubs im Einsatz.

Unsere diesjährige Hauptversammlung findet am 6.04.2017 statt.

Restexemplare unserer Broschüre zum Vereinsjubiläum 2016 bekommt ihr in der Turnhalle (Kisten in der Garage). In der Bücherei liegen auch immer einige Exemplare aus.

Rama Dama 2017

Am Samstag, 1. April 2017, beteiligen wir uns wieder an der „Rama Dama“-Aktion in der Ismaninger Flur.
Treffpunkt ist bis spätestens 8:00 Uhr am Schloss/Rathaus. Im Anschluss gibt es im FCI Pavillon eine Brotzeit.
Gebt mir bitte eine kurze Rückmeldung wer mitmacht – gerade für Kinder und Jugendliche war das die letzten Jahre immer sehr lustig.

Kumdo – Chanbara – Kummooyeh

Wer sind wir? Unter dem Dach des Budo-Club Ismaning e. V. bieten wir zwei unterschiedliche Stilrichtungen des Schwertkampfes an. Da es dabei naturgemäß viele Gemeinsamkeiten gibt, haben die Trainer beider Gruppen, Christl und Bernhard, vor einiger Zeit beschlossen, zusammen zu arbeiten. Seit nunmehr über einem halben Jahr werden teilweise Trainings gemeinsam gestaltet. Vor allem im Kinder und Jugendbereich hat sich dieses Konzept mehr als bewährt und den Teilnehmern wird so der Zugang zu beiden Kampfsportarten, Chanbara und Kummooyeh, mit dem Schwert ermöglicht.

Weiterlesen…

Schwertlehrgang für Kinder

Am 04.03.2017 fand der erste Lehrgang für Kinder in der Schwertkunst statt. Die Veranstaltung unter dem Motto „Kämpfen lernen wie die Ninja-Turtles“ war ein Riesenerfolg. Sie wurde von den Trainern Caroline, Christl und Bernhard durchgeführt. Unterstützt wurden sie von Evelyn und Ute, wofür wir uns sehr herzlich bedanken. Der ausgebuchte Lehrgang begann zunächst mit Aufwärmen. Danach wurden die Kinder in drei Gruppen aufgeteilt. Da die meisten Kinder noch nie ein Softschwert in der Hand hatten, war zunächst Basisarbeit angesagt. Christl brachte den Kindern den ersten Umgang mit dem Softschwert bei. Caroline war für den Geschicklichkeitsparcour zuständig, den die Kinder mit größtem Eifer bewältigten. Die Handhabung des koreanischen (Kinder-) Reiterbogens wurde ihnen von Bernhard gezeigt. Alle Kinder lernten durchwegs so gut, dass sie sehr schnell selbständig mit dem Bogen schießen konnten und den Umgang mit dem Schwert recht gut beherrschten.

Weiterlesen…

Judo Gürtelprüfungen

Noch vor den Ferien traten die Freitagsgruppen zur Gürtelprüfung an. Die Jüngsten zeigten neben der Fallschule zwei Wurftechniken und erste Haltegriffe am Boden. Zum gelben Gürtel war neben neuen Wurftechniken zusätzlich eine Angriffstechnik am Boden gefordert und zum gelb-orangenen Gurt zeigten die Kinder zwei Angriffe aus verschiedenen Ausgangssituationen. Zusätzlich werden bei den älteren Kindern schon Verteidigungen gegen die gelernten Würfe trainiert.

Weiterlesen…

Bujinkan Ninjutsu and more…

Der Budo Club Ismaning freut sich die Trainingszeiten für die Ninjutsu Trainingsgruppe ab 6. März 2017 erweitern zu können.

Die Trainingszeiten sehen wie folgt aus:

Montags von 18.00 bis 19.30 Uhr (ab 6. März 2017)
Mittwochs von 18.30 bis 20.00 Uhr
Freitags von 19.30 bis 21.00 Uhr

Trainingsort: Turnhalle der Grundschule an der Camerloherstrasse.

Was steckt jedoch hinter „Ninjutsu and More“? Einfach vorbeikommen, mitmachen und sich überraschen lassen! Fitness, Koordination und Motivation kommen bestimmt nicht zu kurz! Das Training ist für Jugendliche ab 12 Jahren sowie für Frauen und Männer bis 55 Jahre gleichermaßen geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Ein idealer Einstieg für Anfänger!

Interessiert? Mehr Infos gibt’s im Training, also einfach vorbeikommen und in der Gruppe mittrainieren (Sweatshirt, Jogginghose, keine Turnschuhe!).

Thorsten Schwarz und seine Trainingsgruppe freuen sich auf ein zahlreiches Erscheinen!

Die Abteilungsleitung Chanbara/Bujinkan Ninjutsu

Erfolgreiche Judoprüfung zum 8. Kyu

Am Mittwoch, 22.02.2017 legten die Kinder der Mittwochsgruppe die Prüfung zum 8. Kyu dem Weiß-Gelben Gurt ab. Die Kinder waren von Ihren Trainern Anett und Dirk Döring optimal vorbereitet worden und zeigten sehr schön die geforderten Techniken. Der Prüfer Holger Mair war sehr zufrieden. Zum Schluss konnten alle Kinder ihren neuen Gurt, eine Urkunde und ein Vorbereitungsheft zur nächsten Prüfung mit nach Hause nehmen.

Erfolgreiche Gürtelprüfung bei den Chanbara Red Tigers

Am Samstag, den 18. Februar 2017 fand für vier Prüflinge der Red Tigers die Gürtelprüfung zum Gelb- und Blaugurt statt. Nach einem kurzen Aufwärmtraining zeigten die Prüflinge mit dem Softschwert sehr sicher die erlernten Grundtechniken. Anschließend wurden diese in einer Partnerübung angewandt. Der Angreifer wurde gekonnt von seinem Gegner geblockt. Auch dies wurde von allen gut umgesetzt. Die Prüflinge zum Blaugurt demonstrierten außerdem noch Drillübungen mit dem Stock und Softschwert sowie diverse Schwertformen. Abschließend wurden alle gelernten Techniken in kurzen Kämpfen dynamisch umgesetzt.

Wir gratulieren recht herzlich zur bestandenen Gürtelprüfung!

Die Abteilungsleitung Chanbara/Bujinkan Ninjutsu

Erfolgreicher Selbstbehauptungs/Selbstverteidigungskurs für Frauen

Traditionell hat der Budo-Club Ismaning wieder einen Selbstbehauptungs/Selbstver-teidigungskurs für Frauen abgehalten. 18 Teilnehmerinnen nahmen in diesem Jahr teil. Nach einem ersten “Kennenlernen” und anfänglicher Zurückhaltung haben die Teilnehmerinnen rasch gelernt, worauf es ankommt. Mit viel Freude, Engagement und Disziplin wurden die Trainingsabende intensiv genutzt und führten zum gewünschten Erfolg. Angesprochen und in Übungen umgesetzt wurden Aspekte zur Vermeidung, Deeskalation und Selbstver-teidigung bei Belästigungen und Übergriffen.

Alle Teilnehmerinnen haben im Laufe des Kurses gelernt, wie wichtig ein selbstbewusstes und sicheres Auftreten, sowie die Vermeidung von Risiken, sind. Sie haben weiterhin die Scheu vor “Handgreiflichkeiten” abgebaut, wobei allen klar wurde, dass dies der absolut letzte Schritt sein sollte. Von Abend zu Abend wurden die Teilnehmerinnen zunehmend aktiver, sicherer und im wahrsten Sinne des Wortes schlagkräftiger.

Erfreulich war auch noch, dass die Polizei an einem Abend anwesend war und alle Fragen zu diesem Thema verständnisvoll und kompetent beantwortete.

Trotz des für die Trainer und Co-Trainer erkennbar steigenden Risikos von Schlagtreffern und blauen Flecken im Verlauf des Kurses hat der Kurs allen Teilnehmern wichtige Erkenntnisse gebracht und auch Spaß gemacht. Allen unseren Teilnehmerinnen wünschen wir, dass sie das Erlernte nie anwenden müssen und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im Budo-Club Ismaning.

Abteilungsleitung Tang Soo Do

Yoga – Die Kraft der Mitte

In seinem zweiten Yoga Seminar im Budo-Club Ismaning ging Cédric Ullrich mehr ins Detail  in Punkto Atmung. Wir übten zu Anfang verschiedene Atemtechniken wie z.B. den Ujjayi Atem.

Verschiedene Sonnengrüße und Dehnübungen machten das dreistündige Seminar zu einem kurzweiligen Erlebnis.