>

Herzlich Wilkommen
beim Budo-Club Ismaning e.V.

budoclublogoDurch langjähriges Engagement ist aus einer kleinen Gruppe Sportbegeisterter heute ein großer, vielfältiger Kampfsportverein gewachsen. Über 300 Mitglieder trainieren in unseren Abteilungen. Unser Angebot erstreckt sich mittlerweile auf sieben verschiedene asiatische Kampfkünste. Der tägliche Trainingsbetrieb von Montag bis Freitag wird durch zahlreiche Seminare und Workshops an den Wochenenden ergänzt. Mehr als 50 Trainer und Co-Trainer sind dabei jede Woche für die Mitglieder des Budo-Clubs im Einsatz.

Unsere diesjährige Hauptversammlung findet am 6.04.2017 statt.

Restexemplare unserer Broschüre zum Vereinsjubiläum 2016 bekommt ihr in der Turnhalle (Kisten in der Garage). In der Bücherei liegen auch immer einige Exemplare aus.

Mitgliederversammlung 2017

budoclublogoHiermit laden wir alle Mitglieder des Vereins zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Die Versammlung findet am Donnerstag, 6.04.2017, um 20:00 Uhr im Sportlerheim, Leuchtenbergstr. 25, Ismaning statt.

Punkte der Tagesordnung sind:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Tagesordnung
  3. Berichte aus den Abteilungen Aikido/Iaido/KSR, Chanbara/Ninjutsu, Kumdo, Judo (auch integrativ), Tang Soo Do
  4. Bericht des Jugendleiters aus der ARGE
  5. Jahresbericht der Vereinsvorstände
  6. Kassenbericht
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Aussprache über die Berichte
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Ehrungen 2017
  11. Jahresplanung 2017, Verschiedenes

Zu Punkt 4.) Peter Pfadt steht nicht mehr als Jugendleiter zur Verfügung. Es wäre schön wenn sich auf der Versammlung jemand findet, der diesen Posten übernimmt. Die Aufgaben sind: Vertretung des Budo-Clubs auf den ARGE-Versammlungen, Unterstützung beim ARGE-Fest, Bericht bei der Budo-Club Jahreshauptversammlung.

Anträge zur Mitgliederversammlung sind satzungsgemäß bis spätestens eine Woche vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vereinsvorstand einzureichen.

Hinweis: Vorschläge für Ehrungen müssen bis spätestens 4 Wochen vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vereinsvorstand eingegangen sein. Die Mitgliederversammlung, die in der Regel nur einmal im Jahr stattfindet, bietet Gelegenheit, sich direkt über das Vereinsgeschehen und die künftigen Planungen zu informieren.

Wir würden uns freuen, wenn wir Euch recht zahlreich begrüßen dürfen.
Holger Mair, 1. Vorstand
Doris Mair, 2. Vorstand
Benjamin Hummel, 3. Vorstand

Yoga – Die Kraft der Mitte

In seinem zweiten Yoga Seminar im Budo-Club Ismaning ging Cédric Ullrich mehr ins Detail  in Punkto Atmung. Wir übten zu Anfang verschiedene Atemtechniken wie z.B. den Ujjayi Atem.

Verschiedene Sonnengrüße und Dehnübungen machten das dreistündige Seminar zu einem kurzweiligen Erlebnis.

Erfolgreiches Turnier-Wochenende in Ismaning

Münchner Einzelmeisterschaft der U18 in Ismaning
Die Halle war voll bei der Münchner Einzelmeisterschaften der U18. Bei den Mädchen kämpfte für den Budo-Club Ismaning Theresa Kaufmann. Es war ihr erstes offizielles Turnier. Mit viel Ehrgeiz setzte sie ihre in den Trainingseinheiten erlernten Techniken um und bot ihren Gegnerinnen die alle einen höheren Gurt hatten wie sie kräftigen Widerstand. Am Ende reichte es für sie für den 2. Platz.
Bei den Jungs startete Wolfgang Zankl für den Budo-Club. Auch für Ihn war er das erste offizielle Turnier an dem er teilnahm. Auch er zeigte sehr gute Techniken gegenüber seinen Gegnern die alle einen höheren Gurt hatten wie er. Seinen ersten Kampf gewann er. Bei den anderen Kämpfen zeigte er sehr viel Gegenwehr und am Ende stand er als dritter auf dem Podest.

Allkategorie-Meisterschafte
Am Nachmittag fand die Allkategorie-Meisterschaft statt. Hier war der Budo-Club bei den Frauen durch Jeannete Dörflinger vertreten. Die kampferfahrene Trainerin setzte ihre speziellen Techniken ein und zeigte sehr viel Einsatz bei Ihren Kämpfen und am Ende holte sie einen weiteren dritten Platz für den Budo-Club. (Henny)

Die Kraft der Mitte – neuer Yoga Workshop mit Cédric

ATEMTECHNIKEN – INTENSIVE YOGA PRAXIS – KAMPFKUNST INSPIRATION

Freut euch auf ein intensives Yoga-Seminar mit dem erfahrenen Yogi (yogaalliance certified teacher) und Kampfsportler (judo-black-belt, ü30-deutscher-meister 2014) Cedric Ullrich.

Nächsten Sonntag, 22.01.2017, von 10:00 bis 13:00 Uhr.

Wir werden uns durch Atemtechniken und Yoga Asanas unserer Körpermitte nähern. Verschiedene Sonnengrüße, fließende Beinstreckungen und Gleichgewichtsübungen werden erklärt, um ein solides Fundament aufzubauen.

Teilnahmegebühr: 25 € / Vereinsmitglieder frei
Adresse: Sporthalle der Camerloher Grundschule, Camerloherstrasse 20, 85737 Ismaning
Anmeldung: info@budo-club-ismaning.de
Du brauchst: Sportkleidung, Kampfsport- oder Yoga-Gürtel und einen nüchternen Magen.

Bezirkseinzelmeisterschaft U18 Judo

Samstag, 14. Januar 2017
Grundschul-Turnhalle, Camerloher Str. 20a, 85737 Ismaning
Teilnehmer: FU18/MU18 Jg. 00, 01, 02 aus dem Bezirk München
Zeitplan: Wiegen: FU18: 10:00 bis 10:30 Uhr, MU18: 10:30 bis 11:00 Uhr

Meldeadresse: Max Sonner, Tel. 0160-7428261, E-Mail: Sonner-CJM@t-online.de Meldungen per E-Mail werden bestätigt, diese Anmeldebestätigung ist beim Startkartenkauf vorzulegen!

Meldegebühr: 10,00 €, Nachmeldungen bis 12. Januar 12,00 €, nicht gemeldet 15,00 €;
Startkartenverkauf nur gegen Barzahlung!
Meldeschluss: 08. Januar 17
Sportliche Leitung: Bezirksjugendleitung

Sonstiges: Es gelten die Bestimmungen der BJV-Sportordnung. Kampfgürtel sind selbst mitzubringen.

Offene Münchner Allkategorie-Meisterschaft

Offene Münchner Allkategorie-Meisterschaft für Frauen und Männer 2017
Samstag 14. Januar 2017
Grundschul-Turnhalle, Camerloher Str. 20a, 85737 Ismaning

Teilnehmer: männliche und weibliche Judoka der Jahrgänge 2000 und älter, welche Mitglieder in einem Verein der Bezirke München oder Oberbayern sind, für einen solchen in einer Liga des DJB/BJV startberechtigt sind oder einen Wohnsitz in einem der Bezirke haben.

Mattenzahl: 2
Registrierung: 13:00 – 13:30 Uhr, anschließend Kampfbeginn
Meldegebühr: EUR 10,00; Nachmeldungen EUR 12,00
Meldeschluss: 08. Januar 2017
Sportl. Leitung: Bezirksvorsitzender

Sonstiges: Es gelten die Bestimmungen der BJV-Sportordnung. Kampfgürtel sind selbst mitzubringen.
Die Kämpfe werden in je einer Allkategorie für Frauen bzw. Männer durchgeführt. Eine Unterteilung in Gewichtsklassen erfolgt nicht

Geruhsame Feiertage!

Gürtelprüfung Tang Soo Do

Am Donnerstag, 15.12.2016, fand die letzte Gürtelprüfung in 2016 für Jugendliche und Erwachsene der Abteilung Tang Soo Do statt. Für die Abnahme der Prüfung waren Bernhard und Manfred verantwortlich.
Insgesamt waren 5 Sportler zur Prüfung angetreten: Janika Moschner, Sascha Marko, Nicola Heinze, Alexander Weigel und Michael Schmitt. Alle haben ihr erhofftes Ziel, den nächst höheren Gürtel zu erreichen, geschafft. Sehr erfreut waren wir über die ernsthafte Vorbereitung und die guten Leistungen der Prüflinge. Geprüft wurden Hyongs (Formen), Ilsusik Daeryon (Einschritttechniken), Daeryon (Freikampf), Hosinsul (Selbstverteidigung) und Kyokpa (Bruchtest).

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und weiterhin viel Erfolg wünscht, die Abteilung Tang Soo Do.

Neue Judo-Danträgerin


Nach langer Vorbereitung legte Anett Döring letzten Samstag in Passau erfolgreich die Prüfung zum 1. Dan Judo ab.

Vor der Prüfungskommission führt sie mit ihrem Trainingspartner ein umfangreiches Programm, bestehend aus Wurftechniken, Bodentechniken, situationsbedingten Anwendungen, einer Spezialtechnik und nicht zuletzt der Vorführung der gesamten Nage No Kata (Kata : festgelegte Abfolgen von Techniken in zeremoniellem Rahmen), vor. Im Anschluss an einen langen Prüfungstag konnte sie die langersehnte Urkunde zur Berechtigung und Verpflichtung den schwarzen Gürtel zu tragen überreicht.

Am gleichen Wochenende absolvierten Oliver Sach und Ralf Krüger die Prüfung im Bereich Kata 1. Dan und Dr. Annette Wambsganz die Technikprüfung für den 3. Dan. Im Judo besteht die Möglichkeit, wegen des umfangreichen Programms, die Danprüfung in zwei Teilen zeitlich versetzt abzulegen: den Technik- und Anwendungsteil und die Kataprüfung.