>

Chanbara und Ninjutsu-Selbstverteidigungs-Workshop am 20.03.2010

chanbara„Red Tigers“ – Chanbara und Ninjutsu-Selbstverteidigungs-Workshops mit Thorsten Schwarz (9. Dan Kajutai, 5. Dan Bujinkan Ninjutsu / Tendokan-Dojo) am 20. März 2010

Chanbara: 11.00h bis 12.00h
Ninjutsu: 12.00h bis 14.00h

Chanbara ist ein (Softwaffen-)Training mit Schwertern, die aus einer luftgefüllten Hülle oder einem speziellen schlagabsorbierenden Material bestehen. Es ist eine sichere, spaßige und absolut begeisternde Methode, um Waffenkünste verletzungsfrei zu erlernen und zu trainieren. In den Workshops werden Angriffs- und Abwehrtechniken vermittelt, die auch in Partnerübungen umgesetzt werden. Chanbara ist geeignet für alle ab 8 Jahren.

Im Anschluß an den Chanbara-Workshop findet für Erwachsene der Ninjutsu-Workshop statt. Ninjutsu ist eine alte traditionelle, japanische Kampfkunst. In Partnerübungen werden Techniken trainiert, die zur effektiven Selbstverteidigung dienen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Teilnahmegebühr für Kinder ab 8 Jahre:
5,00 € (nur Chanbara)
Teilnahmegebühr für Erwachsene:
10,00 € (Chanbara oder Ninjutsu)
15,00 € (Chanbara und Ninjutsu)

Telefonische Voranmeldung bei Frau Guggenberger, Tel. 96 77 33 oder Frau Piske, Tel. 96 36 82.

Für den Chanbara-Workshop bitte Kopfschutz (falls vorhanden) mitbringen. Bitte auch die Chanbara-Pässe nicht vergessen! Wer noch keinen hat, diese sind nach dem Workshop kostenlos erhältlich!

Comments are closed.