>

Kempo-Karate Gürtelprüfung

Am Samstag, 15.05.10 fand wieder eine Gürtelprüfung in der Abteilung Kempo Karate statt. Neben Mitgliedern des Budo-Clubs nahmen auch Mitglieder aus dem Karate-Verein in Hallbergmoos teil. Die meisten Prüflinge traten an um den ersten Blaugurt (5.Kyu) zu erwerben.
Mit dem ersten Blaugurt hat man die erste Hälfte auf dem Weg zum Schwarzgurt (1. Dan) absolviert. Deshalb musste die Prüfling auch bereits ein umfangreiches Prüfungsprogramm absolvieren, bei auch konditionelle Anforderungen gestellt wurden. Inhalte der Prüfung waren die klassischen Karate-Disziplinen wir Grundschule und Kata, aber auch der Umgang mit Waffen gehörte zum Programm. Ein wichtiger Bestandteil des Kempo-Karate sind auch Techniken und Verhalten für eine erfolgreiche Selbstverteidigung. So werden auch Angriff- und Verteidigungsübungen mit einem Partner und zur Verteidigung bei einem Angriff mehrerer Gegner gefordert.
Aufgrund der guten Vorbereitung durch die Trainer konnten sich nach der Prüfung alle Teilnehmer sich über ihre Urkunde zum erworbenen höheren Kyu-Grad freuen.

Allen Prüflingen nochmals herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Rolf Siegel

Comments are closed.