>

3 Medaillen für Judokas des Budo-Club Ismaning

randoriturnierrandoriturnier-ismaningAnläßlich seines 30 jährigen Bestehens veranstaltete der VfR Garching ein Judo Randori Turnier für Kinder. Bei einem solchen Turnier geht es darum, möglichst viele Kämpfe mit verschiedenen Partnern zu bestreiten. Für jeden Kampf (Dauer 3 Minuten) erhalten dann beide Kämpfer einen Stempel auf ihrer Karte vom Kampfrichtertisch. Niemand kann also ausscheiden – der Spaß und die Motivation stehen im Vordergrund.

Nach der Begrüßung von Michael Sauer, 2. Abteilungsleiter Budosport und 3. Vorstand des VfR Garching, erklärte Holger Mair die Regeln. Auf jeder Matte stand ein erwachsener Judoka als Kampfrichter (u.a. Dirk Döring und Anett Schubert vom Budo-Club) um den Kampf zu leiten und Tipps zu geben.

Der Budo-Club Ismaning war durch 3 kleine Kämpfer vertreten.

In ihren Kämpfen zeigten die Kids was sie so alles an Techniken in ihren Trainingseinheiten gelernt hatten und boten gute Leistungen.

Am Ende wurden die drei Judoka, Hannah Obst, Benno Kuhn und Maximo Greulich mit einer Medaille für ihren kämpferischen Einsatz belohnt.

Comments are closed.