>

Deutschen Meisterschaft der G-Judokas

BayernauswahlUnter der Schirmherrschaft des Münchner Oberbürgermeisters Reiter richten die Sportfreunde Harteck und das Heilpädagogische Centrum Augustinum die höchste Meisterschaft des Deutschen Judobundes aus. Am Samstag den 22.11. trifft sich die Judoelite der Landesverbände zu einem Mannschaftswettbewerb. Hier treten die G-Judokas aus den verschiedenen Bundesländern an um den Deutschen Meistertitel in Ihre Heimat zu bringen. Das „G“ steht hier für die geistige Behinderung der Athleten, welche mit viel Elan auf die Wettkämpfe vorbereitet wurden. Das letzte Bayern-Kadertraining fand am 08. November beim SV Lohhof mit dem BJV Verantwortlichen des Leistungssportes Alwin Brenner und vielen Referenten aus Bayern statt. Die Wettkämpfe beginnen am 22.11.2014 in der Dreifachturnhalle der Willy-Brandt Gesamtschule, Freudstraße 15 um 12.00 Uhr. Das Wettkampfende wird um 16.30 Uhr erwartet. Ihm Rahmenprogramm tritt die Tanzgruppe Fun-Gang und Capoeiragruppe Senzala auf. Die Siegerehrung findet im feierlichen Rahmen in der Sporthalle des Heilpädagogische Centrum Augustinum (HPCA), Rainfarnstraße 44 gegen 19.00 Uhr statt.

Comments are closed.