>

Kunstpädagogischer Workshop im Hillebrandhof

toepfern Am 27. Februar haben sich die Kinder der integrativen Judo Gruppe noch einmal zu einem Kunstpädagogischen Workshop im Hillebrandhof getroffen, um sich unter fachkundiger Leitung von Ulrike Sindel und Anja Henseler künstlerisch zu entfalten. Nachdem sie in den zwei vorangegangen Workshops die Luft und die Erde erkundet hatten, haben sie diesmal spielerisch und künstlerisch erforscht, was im Wasser lebt.

Erst haben sie bunte Meerestiere geangelt, dann allerlei Fische beim Malen in den Wellen entdeckt und schließlich Wasserwesen durch die Bewegung der Hände aus Tonerde erwachsen lassen. Es war ganz schön spannend, zu entdecken, wie schnell Meerestiere beinahe wie von selbst zwischen den Fingern entstehen!

Nachdem es allen Kindern wieder großen Spaß gemacht hat, werden wir uns am 23. April noch einmal zum Thema „Feuer“ im Hillebrandhof treffen.

Anmeldungen sind noch bis zum 11. März bei Annette möglich.

Comments are closed.