>

Mitgliederversammlung 2016

2015 war wieder viel geboten im Budo-Club wie man an den Berichten der einzelnen Sparten unschwer erkennen konnte. Es wurde von Gürtelprüfungen, Wettkämpfen und anderen Vereinsaktivitäten berichtet, neue Trainer und Co-Trainer wurden ausgebildet. Die Mitgliederzahlen sind nach wie vor stabil. Aktuell trainieren knapp 300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den verschiedenen Abteilungen des Vereins.
Jugendleiter Peter Pfad berichtete aus der ARGE. Wegen seines Wegzuges aus Ismaning wird er das Amt nicht weiterführen können – ein Nachfolger wird noch gesucht. Vorstand Holger Mair ging auf die Abteilungsübergreifenden Aktivitäten des Jahres ein. 2015 gab es, neben den wiederkehrenden Aktionen, den Besuch einer Teezeremonie im Teehaus im Englischen Garten und erstmals einen Fototermin für alle Trainer und Ehrenamtlichen. Besonders hervorgehoben wurde auch die großzügige Spende der Allianz mit 5.000 Euro an die integrative Judogruppe. 2015 starteten auch die Vorbereitungen der 25-Jahresfeier, die im Januar 2016 statt fand. Holger dankte nochmals allen die zum Gelingen dieses Großprojektes beigetragen haben.
Benjamin Hummel ging auf die Mitgliederzahlen ein und gab einen Überblick über die Finanzen des Vereins, der auch nach gestiegenen Ausgaben auf gesunden Beinen steht. Die beiden Kassenprüfer Robert Distel und Nico Mauersberg lobten die gewissenhafte Buchführung.

ehrungen2016Im Anschluss an die Berichte wurden verschiedene Ehrungen vorgenommen:
10 Jährige Mitgliedschaft: Brunhirl Alexander, Heinze Nicola, Kaiser Stefan, Novotny Nadine, Derheld Sabine und Michael Poschen
20 Jährige Mitgliedschaft: Blümel Martin, Blümel Ulrike, Guggenberger Caroline, Guggenberger Christine, Mair Doris, Sonner Markus
25 Jährige Mitgliedschaft: Robert Distel

Nach der Entlastung der Vorstandschaft gab es noch einen Ausblick auf das laufende Jahr. Die Vorstandschaft bedankte sich bei allen anwesenden Abteilungsleitern, Trainern und Mitgliedern.

Comments are closed.