>

Ausflug ins Museum Mensch und Natur

museumJudo integrativ – Am Buß- und Bettag trafen wir uns wieder zu einem Museumsbesuch. Dieses Jahr ging es ins Mensch und Natur-Museum, nachdem einige Gruppenmitglieder die Ausstellung im Lokschuppen in  Rosenheim schon zuvor besucht hatten. Mit S-Bahn und Tram-Bahn waren wir so flott am Nymphenburger Schloss, dass wir anfangs das Museum für uns ganz alleine hatten! Einige Kinder machten – mit einem Fragebogen bewaffnet – gleich eine „Reise in die Urzeit“ und beantworteten Fragen zu Seeskorpionen, Urpferdchen und Dinosauriern. Andere interessierten sich eher für die Entstehung der Erde, Vulkanismus und Minerale. Doch der Höhepunkt war wieder einmal das obere Stockwerk mit den unterschiedlichen Mitmachstationen. Der „Reflexmann“ hatte es einigen Kindern besonders angetan, aber auch der „gläserne Mensch“ und natürlich das Wettrennen zwischen Mensch, Strauß und Känguru. Zur Stärkung gab es Butterbrezen und Obst. Nach einem Film über das Jagdverhalten unterschiedlicher Tiere machten wir uns wieder auf die Heimreise.

Annette

Comments are closed.