>

Judo-Kata in Ismaning

katastammtischFür den ersten Münchener Katastammtisch fand sich Freitag eine Gruppe Judokas in Ismaning zusammen um Kyuzo Mifunes Kata der Gegenwürfe (Nage-waza-ura-no-Kata) zu trainieren. Bezirksbreitensport-Referent Max Sindram und Cédric Ullrich hatten eine Trainingseinheit zu den ersten Techniken vorbereitet. Auf kurzweilige Weise brachten Sie den Teilnehmern die Grundstruktur der Kata näher. Unter dem Motto „Kata Stammtisch“ sind zukünftig weitere Lehrgänge für Kata-Interessierte geplant.

img_4183 img_4184 img_4186

Comments are closed.