>

Trainingslager 2016

achensee

Wir waren wieder in Achenkirch am Achensee. Für die 70 Teilnehmer gabs Aikido, Judo, Karate und einen Salsa-Crashkurs. Ein kleiner Bericht und Fotos vom Wochenende folgen…

Medaillenregen für die Judokinder des Budo-Clubs

gallenbergerTolle Erfolge beim Hans Gallenberger Nachwuchsturnier / München

4x Bronze, 2x Silber und 1x Gold errangen die 7 Kämpfer am Vormittag. Für einige war es das erste Turnier. Groß war die Aufregung für Liv, Eleze´, Larisa, Carla, Quirin, Ludwig und Anika vor Kampfbeginn am Vormittag. Bei ihren Kämpfen waren die Kinder sehr konzentriert und zeigten sehr viel Einsatz. Sie versuchten die in den Trainingsstunden gelernten Techniken umzusetzen und den Gegnern guten Widerstand zu leisten. Liv war die Kampf erfahrenste von der BCI Mannschaft und gab ihren Gegnerinnen keine Chance und gewann alle ihre Kämpfe überlegen.

Am Nachmittag war Sophie für den Budo-Club am Start. Auch sie zeigt sehr viel Ehrgeiz und Einsatz und landete am Siegertreppchen und holte 1x Silber und im Freundschaftskampf 1x Bronze für den BCI.

Judo-Kata | Nage-waza-ura-no-Kata

mifune-kanoLust auf Kata? Komm einfach vorbei!

Am Freitag, 02. Dezember 2016 von 18:00 bis 20:00 Uhr findet eine erste Kata Einheit zu Kyuzo Mifunes Kata der Gegenwürfe (Nage-waza-ura-no-Kata) statt. Unter dem Motto „Kata Stammtisch“ sind zukünftig weitere Kata Lehrgänge geplant.

Leitung/Trainer: Cédric Ullrich und Maximilian Sindram
Sporthalle der Camerloher Grundschule, Camerloherstrasse 20, 85737 Ismaning
Offen für alle interessierten Judoka. Es ist ein gültiger Judopass vorzulegen.

zur Ausschreibung

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen

1Aufgrund reger Nachfrage bietet der Budo-Club auch in diesem Jahr wieder einen Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen ab 16 Jahren an. Neben diversen Möglichkeiten zur Vermeidung gefährlicher Situationen erproben die Teilnehmerinnen   effektive Verhaltensweisen zur Selbstbehauptung. Außerdem werden die rechtlichen Aspekte (Notwehr Paragraph) besprochen.

Weiterhin lernen die Teilnehmerinnen angst- und verletzungsfrei zu fallen, Angriffen geschickt auszuweichen oder zu blocken sowie einen Angreifer angemessen an seinem Vorhaben zu hindern. Dazu werden aus den traditionellen Budo-Sportarten die Techniken übernommen, die im Verteidigungsfall ein Höchstmaß an Effizienz erwarten lassen. Nach dem Erlernen dieser Techniken üben die Teilnehmerinnen auch deren praktische Anwendung in Rollenspielen.

Die Trainingsleiter Christine Guggenberger und Manfred Knürr werden von weiteren Mitgliedern der Abteilung Tang Soo Do unterstützt.

Ort: Turnhalle der Grundschule an der Camerloherstraße
Dauer: 7 x Montag, 18.00 – 19.30 Uhr
Beginn: Montag, 09.01.2017
Kursgebühr: 35 Euro (schließt Versicherung ein)

Wir bitten um Voranmeldung. Ansprechpartner für weitere Informationen und Anmeldung: Christine Guggenberger Tel. 96 116 729
Bitte bringen Sie Trainingsbekleidung (ohne Reißverschluss) und evtl. Gymnastikschuhe mit, bitte keine Turnschuhe. Die letzten Kurse haben gezeigt, dass alle, neben der Vermittlung von Verteidigungsverhalten und -techniken, auch stets viel Spaß dabei hatten.           

Die Abteilung Tang-Soo-Do

Bujinkan Ninjutsu – Neue Trainingszeiten

gurtelprufungDie Bujinkan Ninjutsu Trainingsgruppe im Budo-Club erfreut sich großer Beliebtheit. Ninjutsu ist eine alte japanische Kampfkunst zur effektiven Selbstverteidigung mit und ohne Waffen. Trainer Thorsten Schwarz (10. Dan Bujinkan Ninjutsu) ist professioneller Lehrer für asiatische Kampfkünste.
Das Training ist für Erwachsenen und Jugendliche ab 12 Jahre geeignet.  Weiter Infos und telefonische Voranmeldung bei der Abteilungsleiterin Evelyn Piske, Tel: 87 12 96 33.

Die neuen Trainingszeiten ab Dezember bzw. ab Januar:
Montag: 18:00 – 19:30 Uhr / Bujinkan Ninjutsu (ab. März 2017)
Mittwoch: 18:30 – 20:00 Uhr / Bujinkan Ninjutsu (ab Dezember 2016)
Freitag: 19:30 – 21:00 Uhr / Bujinkan Ninjutsu

Schwimmkurs

schwimmen-integrativEin wunderschönes Hallenbad haben wir in Ismaning, doch Schwimmkurse sind Mangelware und manch ein Kind braucht eine intensivere Förderung, um sicher und ohne Hilfsmittel schwimmen zu können.
Doris Hockl und Franziska Wils – beide erfahrene Schwimmtrainerinnen mit großem pädagogischen Geschick –  haben es möglich gemacht und bieten speziell für unsere Kinder mit Förderbedarf eine eigene Schwimmkurs-Reihe an. Herzlichen Dank dafür!

Volle Halle – Judo Vereinsmeisterschaft

vereinsmeisterschaftDie Halle war voll letzten Freitag 19.10. bei unserer Vereinsmeisterschaft. Neben Kindern des Budo-Clubs waren auch Kinder unserer befreundeten Vereine mit dabei.

Ausgetragen wurden die Vereinsmeisterschaft in Form eines Randori-Turniers. Da ging es nicht nur um Effektivität der Techniken sondern auch um Kampfgeist und Durchhaltevermögen. Genau das zeigten unsere Kampfzwerge und am Ende konnten sie neben der verdienten Urkunde sich auch ein kleines Judo-Tier aussuchen.

Ehrungen durch den Bayerischen Judoverband

budo-club-ehrungen-webFoto vlnr: Henriette Czeranski, Max Sonner, Dr. Annette Wambsganz, Jeannette Dörflinger, Andreas Hofreiter, Holger Mair

Im Rahmen des gut besuchten Judo-Randoriturniers letzten Freitag, konnte der Vorsitzende des Judobezirks München, Andreas Hofreiter, Ehrungen für den Bayerischen Judoverband vornehmen. Die Ehrennadel in Bronze erhielt Dr. Annette Wambsganz unter anderem für ihre langjährige Trainertätigkeit und die Gründung und Betreuung der integrativen Judogruppe. Ebenfalls eine Ehrennadel in Bronze ging an Henriette Czeranski für ihre langjährige Tätigkeit als Kindertrainerin und Schriftführerin. Die Ehrennadel in Gold erhielt Markus „Max“ Sonner für seine langjährige Tätigkeit in Verein und im Bezirk unter anderem als Abteilungsleiter, Trainer, Kampfrichter und Prüfer. Dem 1. Vorstand des Budo-Club Ismaning Holger Mair überreichte Andreas Hofreiter die Ehrenurkunde für Vereine in Bronze.

4. Randori-Turnier in Garching

randoribudoclubViel Spaß hatten die Kinder beim 4. Randori des VfR Garching. Für viele Kinder war es das erste mal, dass sie an einem Turnier teilnahmen.
Bei dem Randori-Turnier geht es nicht nur im Effektivität sondern vor allem um Kampfgeist und Einsatz. Genau das besaßen die Kinder des Budo-Clubs. Mit viel Ehrgeiz versuchten sie die Techniken die sie in ihren Trainingseinheiten gelernt haben einzusetzen und sich gegen ihre Gegner durchzusetzen. Am Ende wurde ihr Einsatz mit einer Medaille belohnt.

Judo-Vereinsmeisterschaft 2016

Liebe Judoka, liebe Eltern,
wir machen am Freitag, 21.10.2016 unsere Judo-Vereinsmeisterschaft in Form eines Randori-Turniers. Beim Randori-Turnier wird nicht nur die Effektivität der Technik bewertet, sonder auch der Kampfgeist, die Taktik und der Einsatz.
Alle Buben und Mädchen, Kinder, Jugendliche (und Erwachsene) sollen an dem Judo-Randori-Turnier teilnehmen. Jeder Teilnehmer bekommt einen Preis und eine Urkunde.

Zeitplan:
Freitag, 21.10.2016: Turnhalle an der Camerloher Str.
Wiegen 15:30 – 16:00 Uhr
Kampfbeginn: 16:30
Siegerehrung gegen 19:00 Uhr
Die Gewichtsklassen werden auf Basis der anwesenden Judoka eingeteilt
bitte pünktlich zum Wiegen erscheinen