>

Rama Dama entlang der B471 und B388

Die Beteiligung bei diesjährigen Rama Dama war sehr hoch, was bestimmt nicht nur am guten Wetter lag. Auch der Budo-Club war wieder mit einer großen Gruppe dabei.

Auf dem Traktoranhänger fuhren wir entlang der Bundesstraßen 471 und 388 Richtung Fischerhäuser. Es ist erschreckend wie viel Müll dort aus Autos geworfen wird bzw. illegal abgeladen wird. Bereits nach eine Stunde des Sammelns waren alle unsere Säcke voll und unser Fahrer fuhr zurück in den Ort um weitere Säcke zu besorgen. Abseits der Bundesstraßen im Moos war erfreulicher Weise deutlich weniger Müll zu finden. Aber auch hier haben wir an einen Bach eine illegale Müllkippe mit diversen Tiertoiletten und Baueimern entdeckt.

Unseren vollen Anhänger entluden wir gemeinsam am Bauhof. Danach fuhren wir zur wohlverdienten Brotzeit im Pavillon des FC Ismaning. Den beteiligten Kindern und Erwachsenen hat es wieder sehr viel Spaß gemacht. Nächstes Jahr sind wir natürlich wieder mit von der Partie. Holger Mair

Comments are closed.