>

BUJINKAN NINJUTSU – SELBSTVERTEIDIGUNGSLEHRGÄNGE MIT DEM DEANDLVEREIN ISMANING e.V. UND DEN VOCALINOS

Am letzten Wochenende im April und am ersten Wochenende im Mai veranstaltete die Abteilung Bujinkan Ninjutsu unter der Leitung von Co-Trainerin Evelyn Piske (4. Dan) jeweils für den Deandlverein Ismaning und den Vocalinos einen 3-stündigen Selbstverteidigungslehrgang.

Gerade in der heutigen Zeit ist Selbstverteidigung ein wichtiges Thema. Bei den Lehrgängen wurde den zahlreich erschienenen Teilnehmern das nötige Know-how anhand von Partnerübungen vermittelt. In kleinen Rollenspielen wurde das Thema Selbstbehauptung und Konfliktprävention behandelt. Es wurden diverse Szenarien einer Auseinandersetzung im Alltag, beispielsweise auf der Straße, in der S-Bahn sowohl im Stand als auch im Sitzen demonstriert und anschließend hierfür geeignete Verteidigungstechniken in kleineren Teams praktiziert. Auch der Umgang mit Hilfsmitteln, die man beispielsweise in seiner Tasche mit sich führt und die im Ernstfall zur Verteidigung dienen können, wurde vermittelt. Zu guter Letzt wurden auch Möglichkeiten zur Verteidigung und Abwehr auf dem Boden geübt.

Alle Teilnehmer waren hoch motiviert, extrem engagiert und hatten viel Spaß am gemeinsamen Training! Die Abteilung Bujinkan Ninjutsu freut sich auf diesem Wege das Miteinander der Ismaninger Vereine gefördert und den gemeinsamen Austausch erweitert zu haben und bedankt sich nochmal recht herzlich bei allen Beteiligten für das rege Interesse:)

Weitere Infos zu der Abteilung Bujinkan Ninjutsu und Chanbara sowie zu den weiteren Abteilungen des Budo Clubs Ismaning unter www.budo-club-ismaning.de oder speziell für Bujinkan Ninjutsu unter www.bujinkanbudo.com und www.yagizadojo.com.

 

Evelyn Piske

  1. Vorstand und Abteilungsleitung Bujinkan Ninjutsu/Chanbara

Comments are closed.