>

Der erste Judo Heimkampf in der Jugendliga

Vergangenen Freitag fand der erste Heimkampf in der Jugendliga für unsere Ismaninger Kinder statt. Der SV Stadtwerke/Samurai München war unser Gast. Viele Kinder hatten schon vom ersten Kampftag gelernt, konnten mehrere Wurfansätze platzieren, den Gegner mit Haltegriff kontrollieren oder sich zumindest mit nur einer kleinen Punkt-Wertung im Rückstand über die Zeit retten. So konnte die gesamte U 10 mit Bennet, Tilmann, Carla, Theo und Ruben schon 4 Kämpfe für sich entscheiden und zum Gesamtergebnis von 5:9 einen entscheidenden Beitrag leisten. Auch unser Ismaninger Bürgermeister Dr Greulich fieberte beim Kampf seines Sohnes Maximo mit. Zur Belohnung gab es anschließend für alle Kinder bei traumhaften Wetter ein wohlverdientes Eis!
Die nächste Auswärts-Begegnung findet am 9.Juni um 12.00 Uhr gegen die 2. Mannschaft des SF Harteck als Vorprogramm eines Landesligakampfes statt.
 Bildunterschrift:  v.l: Jörg Hofmann (1.Vorsitzender Budo Club),  Bürgermeister Dr. Greulich, Judo Kinder Mannschaft, Trainer Dr Annette Wambsgans (5.v.r.) und Max Sonner (3.v.r.)

Comments are closed.