>

Sat1Bayern zu Besuch im Budo-Club Ismaning

Heute war ein Fernsehteam von Sat1Bayern zu Besuch im Budo-Club Training. Sie haben versucht die ganze Bandbreite unseres Vereins einzufangen, haben Trainer und Abteilungsleiter interviewt und viel gefilmt. Der Bericht wird am 23.12. ab 17:30 auf Sat1regional zu sehen sein und danach auch im Internet unter: https://www.sat1.de/regional/bayern/bayernsport
Wir sind schon gespannt.

Foto: Birgit Schmidt-Sodingen

Ehrung des Ehrenamtes im Landkreis München

Landrat Göbel zeichnet 42 ehrenamtlich Engagierte für ihr langjähriges Engagement in den Sport- und Schützenvereinen des Landkreises München aus.

Unter anderen wurde Holger Mair, der 1. Vorstand des Budo-Club Ismaning, für 20 Jahre ehrenamtliches Engagement für den Sport geehrt. Holger wirkt seit über 20 Jahren in wechselnden Positionen im VfR Garching (Abteilungsleiter Budosport, Spartenleitung Judo, Jugendleiter, Judo-Trainer, Prüfer) und seit 9 Jahren im Budo-Club Ismaning (1. Vorstand, Judo-Trainer, Prüfer).

Zahlreiche Mandatsträger – unter ihnen Landtagsabgeordnete, Kreisräte und Bürgermeister – aus Ismaning 1. Bürgermeister Dr. Alexander Greulich und aus Garching 2. Bürgermeister Alfons Kraft) – sowie Vertreter der Sportvereine im Landkreis München und weitere Gäste kamen am Dienstag im weihnachtlich dekorierten Schalander der Brauerei Aying zur Ehrungsveranstaltung zusammen, um diejenigen Bürgerinnen und Bürger zu würdigen, die einen großen Teil ihrer Freizeit in den Dienst ihrer Mitmenschen stellen.

„All diejenigen, die im Sport ehrenamtlich tätig sind, tun einen wertvollen Dienst an der Gesellschaft. Denn die Vereine könnten ohne dieses wertvolle Engagement nicht aktiv sein.“, so Landrat Christoph Göbel. Das Vereinswesen habe sich in den letzten Jahrzehnten einem gehörigen Wandel unterzogen. „Umso mehr bin ausgesprochen dankbar für euren wertvollen Dienst.“, betonte Göbel.

Auf dem Bild von links nach rechts: Landrat Christoph Göbel, Christel Pohl (VfR), Eva-Maria Barth (VfR), Björn Anton (VfR), 2. Bürgermeister Stadt Garching Alfons Kraft, Michael Mair (VfR), Holger Mair (VfR/Budo-Club)

Textauszug Landratsamt München / Foto Michael Sauer

Ausflug in den Bayernpark


Das Wetter war dem diesjährigen Arge-Ausflug wohlgesonnen. Zusammen mit Kindern und Jugendlichen aus anderen Ismaninger Vereinen waren acht Kinder und zwei Betreuer des Budo-Clubs mit dabei. Ein Doppeldecker Bus fuhr sie nach Reisbach bei Deggendorf in den Bayernpark. Dort hatten sie den ganzen Tag zur freien Verfügung und konnten nach Herzenslust die Fahrgeschäfte nutzen. Leider war der „Freischütz“, eines er wilderen Fahrgeschäfte, nicht in Betrieb. Aber nichts desto trotz konnten die Kinder dort einen schönen Herbsttag verbringen. Vielen Dank an die Arge für die gute Organisation und an unsere beiden Betreuerinnen Theresa und Lucie.

Ausflug in den Bayernpark am 7.10.

Liebe Mitglieder,

die ARGE Ismaninger Jugendgruppen veranstaltet zusammen mit dem Budo-Club und anderen Ismaninger Vereinen einen Kinder- und Jugendausflug in den Bayernpark.
Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen, die Vereinsmitglied sind.

Achtung Anmeldeschluss ist bereits der 17.09.2017

Treffpunkt: 08:30 Uhr (Kirchplatz Ismaning)
Gepl. Rückkehr: 17:30 Uhr
Teilnahmebeitrag: 10,- € pro Kind/Jugendlichem (inkl. Busfahrt und Eintritt)

Anmeldung und Zahlung des Teilnahmebeitrags erfolgen bis zum 17.09.2017 direkt über die Jugendleiterin des Budo-Club Ismaning:
Theresa Kaufmann, jugendleitung@budo-club-ismaning.de
oder die Vorstandschaft: Holger Mair, info@budo-club-ismaning.de

Der Ausflug findet bei jedem Wetter statt. Bitte geben Sie Ihrem Kind ggf. Getränke, Brotzeit und der Witterung entsprechende Kleidung mit.
Der Bus hat 50 Plätze – Wer zuerst kommt mahlt zuerst.

500 Euro für die Jugendarbeit im Budo-Club

Die Kreissparkasse München/Starnberg/Ebersberg unterstützt Vereine die sich durch besondere Aktivitäten im Jugendbereich auszeichnen. Der Budo-Club Ismaning erhielt dieses Jahr eine Spende von 500 Euro. Die Spende übergaben Herr Peter Schneider der Filialdirektor der Kreissparkasse Ismaning und Frau Friedl Häusler die BLSV Kreisvorsitzende in der Mittwochs Judogruppe an den 1. Vorstand Holger Mair und den Trainer Dirk Döring.

Vielen Dank für diese finanzielle Unterstützung unserer Jugendarbeit. (Foto: Kreissparkasse)

Herzlich Wilkommen
beim Budo-Club Ismaning e.V.

budoclublogoDurch langjähriges Engagement ist aus einer kleinen Gruppe Sportbegeisterter heute ein großer, vielfältiger Kampfsportverein gewachsen. Über 300 Mitglieder trainieren in unseren Abteilungen. Unser Angebot erstreckt sich mittlerweile auf sieben verschiedene asiatische Kampfkünste. Der tägliche Trainingsbetrieb von Montag bis Freitag wird durch zahlreiche Seminare und Workshops an den Wochenenden ergänzt. Mehr als 50 Trainer und Co-Trainer sind dabei jede Woche für die Mitglieder des Budo-Clubs im Einsatz.

Restexemplare unserer Broschüre zum Vereinsjubiläum 2016 bekommt ihr in der Turnhalle (Kisten in der Garage). In der Bücherei liegen auch immer einige Exemplare aus.

Festwoche Ismaning – Einzug der Vereine



Bei strahlendem Sonnenschein marschierten Kinder und Jugendliche unseres Vereins vom Ismaninger Schloss bis zur Festwiese. Im Bierzelt erwarteten sie schon kühle Getränke und frisch gebratene Hendl in unserer reservierten Box.

Budo-Club Hauptversammlung

2016 war ein ereignisreiches Jahr für den Budo-Club. Dementsprechend lang waren die Berichte der einzelnen Sparten. Es wurde 25 jähriges Bestehen gefeiert und von Gürtelprüfungen, Wettkämpfen und anderen Vereinsaktivitäten berichtet. Nach wie vor trainieren knapp 300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den verschiedenen Abteilungen des Vereins.
Die Vorstandschaft legte im Anschluss an die Berichte dar wie sich der Verein finanziert und wofür die Mittel verwendet werden. Durch Hallendoppelbelegungen, Wochenendseminare und Ferientraining sind die Ausgaben für den Sportbetrieb bei gleichbleibender Mitgliederanzahl gewachsen. Durch gute Haushaltsführung steht der Verein aber wie auch in den vergangenen Jahren auf soliden Beinen. Die Kassenprüfer waren wieder voll des Lobes.

Im Anschluss an die Berichte wurden verschiedene Ehrungen vorgenommen:
10 Jährige Mitgliedschaft: Fiegl, Bernhard; Reusch, Leon; Grupp, Pauline Carla; Lüken, Christian; Bauer, Sebastian; Krizanac, Doris; Leinmüller, Tim; Mair, Lucie
20 Jährige Mitgliedschaft: Schlierf, Friedrich
25 Jährige Mitgliedschaft: Wambsganz, Annette; Distel, Fabian; Pfadt, Peter

Nach der Entlastung der Vorstandschaft gab es noch einen Ausblick auf das laufende Jahr.
Die Vorstandschaft bedankte sich bei allen anwesenden Abteilungsleitern, Trainern und Mitgliedern.

Infostand zur Schuleinschreibung

Zur Schuleinschreibung in der Camerloherschule waren wir wieder mit unserem Infostand vor Ort. Ulrike, Christl, Doris, Reinhard und Bernhard haben interessierte Eltern und Kinder über unser vielfältiges Angebot informiert. Es war wieder eine super Möglichkeit für unseren Verein zu werben.

Rama Dama entlang der B471 und B388

Die Beteiligung bei diesjährigen Rama Dama war sehr hoch, was bestimmt nicht nur am guten Wetter lag. Auch der Budo-Club war wieder mit einer großen Gruppe dabei.

Auf dem Traktoranhänger fuhren wir entlang der Bundesstraßen 471 und 388 Richtung Fischerhäuser. Es ist erschreckend wie viel Müll dort aus Autos geworfen wird bzw. illegal abgeladen wird. Bereits nach eine Stunde des Sammelns waren alle unsere Säcke voll und unser Fahrer fuhr zurück in den Ort um weitere Säcke zu besorgen. Abseits der Bundesstraßen im Moos war erfreulicher Weise deutlich weniger Müll zu finden. Aber auch hier haben wir an einen Bach eine illegale Müllkippe mit diversen Tiertoiletten und Baueimern entdeckt.

Unseren vollen Anhänger entluden wir gemeinsam am Bauhof. Danach fuhren wir zur wohlverdienten Brotzeit im Pavillon des FC Ismaning. Den beteiligten Kindern und Erwachsenen hat es wieder sehr viel Spaß gemacht. Nächstes Jahr sind wir natürlich wieder mit von der Partie. Holger Mair