>

Israelische Judoka in München

Die deutschen und israelischen Jugendlichen vor der Münchner Synagoge

Nachdem 12 Jugendliche aus dem Raum München (auch vom Budo-Club) eine Woche zu Besuch in Haifa, Israel waren stand letzte Woche der Gegenbesuch der Israelis an. Es war eine Woche straffes Programm mit Judo-Stützpunkttraining in Großhadern, Wanderungen, Besichtigungen usw.
Es war eine sehr lustige und lehrreiche Zeit aus der jeder persönlich etwas
mitnehmen konnte.

Schwimmkurs Teil 2

Nach den Pfingstferien ging es endlich weiter mit dem 2. Teil unseres Schwimmkurses. Doris Hockl ging wieder einmal mit viel Elan auf jedes Kind individuell ein und am Ende konnten einige Kinder schon relativ sicher ohne Hilfe eine Bahn durchschwimmen. Im Herbst wollen wir uns noch einmal treffen, damit auch die jüngeren Kinder ihre Schwimmfertigkeiten ausbauen können.
Liebe Doris, herzlichen Dank für Dein Engagement!