>

Gürtelprüfung Tang Soo Do

Am Donnerstag, 29.06.2017, war es wieder einmal soweit: eine Gürtelprüfung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Abteilung Tang Soo Do stand an. Die Abnahme der Prüfung bei den Kindern erfolgte über Nadja und Lars, die der Jugendlichen und Erwachsenen durch Bernhard und Manfred.
Insgesamt waren 9 Kinder und 7 jugendliche/erwachsene Sportler zur Prüfung angetreten: Alle haben ihr erhofftes Ziel, den nächst höheren Gürtel, erreicht. Sehr erfreut waren wir über die ernsthafte Vorbereitung und die guten Leistungen der Prüflinge. Geprüft wurden Hyongs (Formen), Ilsusik Daeryon (Einschritttechniken), Daeryon (Freikampf), Hosinsul (Selbstverteidigung) und Kyokpa (Bruchtest).
Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und weiterhin viel Erfolg wünscht, die Abteilung Tang Soo Do.

Top Platzierungen beim Bayern Cup

Am Samstag, 13. Mai 2017, fand in Königsbrunn die Austragung des diesjährigen Bayern Cups statt. Ausrichter war Phönix Königsbrunn e.V..

Eingeladen waren die Mitglieder aus den verschiedenen Vereinen in Deutschland, in denen Tang Soo Do unterrichtet wird. Erschienen sind ca. 50 Tang Soo Do Sportler, darunter eine kleine Gruppe des Budo-Club Ismaning.

Wettbewerbe fanden in den Disziplinen Hyong (Formen), Hyong-Waffen (Formen Langstock und Messer), Daeryon (Freikampf, Rumble) und Kyokpa (Bruchtest) statt, die in verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen bzw. auch in unterschiedlichen Graduierungsklassen durchgeführt wurden. Somit gab es über den ganzen Tag hinweg spannende Wettkämpfe in allen Disziplinen zu sehen. An dieser Stelle vielen Dank an die Ausrichter, Phönix Königsbrunn e.V., für die tolle Ausrichtung des Turniers.

Vom Budo-Club Ismaning sind aus der Abteilung Tang Soo Do folgende Teilnehmer angetreten: Elena (1. Platz: Formen, 2. Platz : Rumble und Freikampf), Matthias (1. Platz: Rumble), David ( 2. Platz: Formen), Sabine (3. Platz: Bassai-Formen), Alexandra ( 2. Platz: Formen und Waffen-Formen) und Alexander ( 1. Platz: Formen und Freikampf, 2. Platz: Bassai-Formen und Bruchtest).

Für viele unserer Teilnehmer bedeutete dieser Bayern Cup erste Erfahrungen in einem Turnier. Alle gaben ihr Bestes und trotz der starken Konkurrenz, konnten sehr gute Ergebnisse erzielt werden.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und wünschen auch weiterhin viel Erfolg.

Bei Interesse an der Kampfsportart Tang Soo Do, können könnt ihr zu folgenden Zeiten bei uns ein kostenloses Probetraining absolvieren:
Dienstag: (Jugendliche & Erwachsene) 19:30 – 21:00 Uhr
Donnerstag: (Kinder) 17:00 – 18:30 Uhr und (Jugendliche & Erwachsene) 18:30 – 20:00 Uhr
Unsere Trainer freuen sich auf Euer Kommen.

Erfolgreicher Selbstbehauptungs/Selbstverteidigungskurs für Frauen

Traditionell hat der Budo-Club Ismaning wieder einen Selbstbehauptungs/Selbstver-teidigungskurs für Frauen abgehalten. 18 Teilnehmerinnen nahmen in diesem Jahr teil. Nach einem ersten “Kennenlernen” und anfänglicher Zurückhaltung haben die Teilnehmerinnen rasch gelernt, worauf es ankommt. Mit viel Freude, Engagement und Disziplin wurden die Trainingsabende intensiv genutzt und führten zum gewünschten Erfolg. Angesprochen und in Übungen umgesetzt wurden Aspekte zur Vermeidung, Deeskalation und Selbstver-teidigung bei Belästigungen und Übergriffen.

Alle Teilnehmerinnen haben im Laufe des Kurses gelernt, wie wichtig ein selbstbewusstes und sicheres Auftreten, sowie die Vermeidung von Risiken, sind. Sie haben weiterhin die Scheu vor “Handgreiflichkeiten” abgebaut, wobei allen klar wurde, dass dies der absolut letzte Schritt sein sollte. Von Abend zu Abend wurden die Teilnehmerinnen zunehmend aktiver, sicherer und im wahrsten Sinne des Wortes schlagkräftiger.

Erfreulich war auch noch, dass die Polizei an einem Abend anwesend war und alle Fragen zu diesem Thema verständnisvoll und kompetent beantwortete.

Trotz des für die Trainer und Co-Trainer erkennbar steigenden Risikos von Schlagtreffern und blauen Flecken im Verlauf des Kurses hat der Kurs allen Teilnehmern wichtige Erkenntnisse gebracht und auch Spaß gemacht. Allen unseren Teilnehmerinnen wünschen wir, dass sie das Erlernte nie anwenden müssen und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im Budo-Club Ismaning.

Abteilungsleitung Tang Soo Do

Gürtelprüfung Tang Soo Do

Am Donnerstag, 15.12.2016, fand die letzte Gürtelprüfung in 2016 für Jugendliche und Erwachsene der Abteilung Tang Soo Do statt. Für die Abnahme der Prüfung waren Bernhard und Manfred verantwortlich.
Insgesamt waren 5 Sportler zur Prüfung angetreten: Janika Moschner, Sascha Marko, Nicola Heinze, Alexander Weigel und Michael Schmitt. Alle haben ihr erhofftes Ziel, den nächst höheren Gürtel zu erreichen, geschafft. Sehr erfreut waren wir über die ernsthafte Vorbereitung und die guten Leistungen der Prüflinge. Geprüft wurden Hyongs (Formen), Ilsusik Daeryon (Einschritttechniken), Daeryon (Freikampf), Hosinsul (Selbstverteidigung) und Kyokpa (Bruchtest).

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und weiterhin viel Erfolg wünscht, die Abteilung Tang Soo Do.

Erfolgreiche Tang Soo Do Danprüfung im DKV

tsdAm Samstag, 19.11.2016, fand in Mintraching die diesjährige Dan-Prüfung für Tang Soo Do im DKV statt. Aus Ismaning waren Nadja Knürr und Andreas Dörflinger gemeldet. Beide absolvierten das anspruchsvolle Programm für den 3. Dan, bestehend aus

  • Grundtechniken in allen Varianten und Kombinationen,
  • Hosinsul (Selbstverteidigung),
  • den Umgang mit dem Bong (Langstock),
  • Hyongs (Formen),
  • Daeryon (Freikampf) und
  • Kyokpa (Bruchtest) erfolgreich.

Zusätzlich wurden, entsprechend der Graduierung, noch Hyong Tae Bunhae abgeprüft. Dies umfasst nicht nur Kenntnisse über die Hyongs, sondern beinhaltet auch die Interpretation und Anwendung der darin dargestellten Techniken und Abfolgen der Techniken.

Am Ende konnten beide ihre Urkunden für die bestandene Prüfung in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch und ein weiterhin erfolgreiches Training wünscht die Abteilung Tang Soo Do.

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen

1Aufgrund reger Nachfrage bietet der Budo-Club auch in diesem Jahr wieder einen Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen ab 16 Jahren an. Neben diversen Möglichkeiten zur Vermeidung gefährlicher Situationen erproben die Teilnehmerinnen   effektive Verhaltensweisen zur Selbstbehauptung. Außerdem werden die rechtlichen Aspekte (Notwehr Paragraph) besprochen.

Weiterhin lernen die Teilnehmerinnen angst- und verletzungsfrei zu fallen, Angriffen geschickt auszuweichen oder zu blocken sowie einen Angreifer angemessen an seinem Vorhaben zu hindern. Dazu werden aus den traditionellen Budo-Sportarten die Techniken übernommen, die im Verteidigungsfall ein Höchstmaß an Effizienz erwarten lassen. Nach dem Erlernen dieser Techniken üben die Teilnehmerinnen auch deren praktische Anwendung in Rollenspielen.

Die Trainingsleiter Christine Guggenberger und Manfred Knürr werden von weiteren Mitgliedern der Abteilung Tang Soo Do unterstützt.

Ort: Turnhalle der Grundschule an der Camerloherstraße
Dauer: 7 x Montag, 18.00 – 19.30 Uhr
Beginn: Montag, 09.01.2017
Kursgebühr: 35 Euro (schließt Versicherung ein)

Wir bitten um Voranmeldung. Ansprechpartner für weitere Informationen und Anmeldung: Christine Guggenberger Tel. 96 116 729
Bitte bringen Sie Trainingsbekleidung (ohne Reißverschluss) und evtl. Gymnastikschuhe mit, bitte keine Turnschuhe. Die letzten Kurse haben gezeigt, dass alle, neben der Vermittlung von Verteidigungsverhalten und -techniken, auch stets viel Spaß dabei hatten.           

Die Abteilung Tang-Soo-Do

Ferientraining

Während der Sommerferien bestehen folgende Trainingsmöglichkeiten:

Dienstags, 19:00 – 20:30 Uhr, Tang Soo Do
Dienstags, 20:00 – 22:00 Uhr, Kumdo
Mittwochs, 18:30 – 20:00 Uhr, Chanbara / Ninjutsu
Mittwochs, 20:00 – 22:00 Uhr, Katori Shinto Ryu / Aikido
Freitags, 18:30 – 20:00 Uhr, Chanbara / Ninjutsu

Die Einheiten finden nur bei genügend Nachfrage statt – sprecht euch mit euren Trainern ab.

Achtung in der Woche von Montag, 05. September bis Freitag, 09. September, wird eine Grundreinigung der Turnhalle durchgeführt – es findet kein Training in dieser Woche statt.

Minigolf am Flughafen

golfZum Schuljahres-Ende sind wir mit der Tang Soo Do und der Chanbara Gruppe zum Minigolf spielen am Besucherpark des Münchner Flughafens gefahren.
Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht, auch wenn die Gewitter Wolken bedrohlich am Himmel standen.
Trocken und zufrieden konnten wir unser Spiel beenden.
Nächste Woche gehen wir dann noch Eis essen und verabschieden uns damit in die Sommerferien.
Wir wünschen allen erholsame und schöne Ferien. Vielen Dank an die Eltern für die Unterstützung und wir sehen und wieder, voller neuen Elan, zum Schulbeginn im September.

Erfolgreiche Tang Soo Do Gürtelprüfungen

tsdAm Donnerstag, 21.7.2016, wurden bei der Abteilung Tang Soo Do wieder die Gupprüfungen der Farbgürtel abgenomen. Als Prüfer waren Nadja und Lars für die Abnahme der Prüfung verantwortlich.
Insgesamt waren 12 Sportler zur Prüfung angetreten und haben ihr erhofftes Ziel, den nächst höheren Gürtel zu ereichen, geschafft. Sehr erfreut waren wir über die ernsthafte Vorbereitung und die guten Leistungen der Prüflinge. Geprüft wurden Formen, Nullkontakt-Techniken, Freikampf, Selbstverteidigung und natürlich wurden auch wieder Bretter zerschlagen.
Herzlichen Glückwunsch und ein weiterhin erfolgreiches Training wünscht die Abteilung Tang Soo Do.

Gürtelprüfung Tang Soo Do

tsdAm 7.7.2016 fand eine Farbgürtelprüfung für Kinder statt. Neben Grundtechniken, Nullkontakt und Hyongs standen auch Freikampf und Bruchtest auf dem Programm. Nach anderthalb Stunden konnten wir schließlich allen zur bestanden Prüfung gratulieren. Weiter so!