>

Mitgliederversammlung 2018

Liebe Budo-Club Mitglieder,
das Amtsgericht München hat die Einladung zu unserer letzten Mitgliederversammlung
wegen eines Formfehlers
im März bemängelt und zwingt uns dazu eine erneute Versammlung mit Wahl durchzuführen.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

Liebe Budo-Club Mitglieder,

hiermit laden wir Euch zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2018 ein.
Die Versammlung findet am Donnerstag, 13.12.2018, um 19:30 Uhr in der Turnhalle der Camerloher Grundschule, Camerloherstrasse 20, Ismaning statt.

Stimmberechtigt sind alle ordentlichen Mitglieder (aktive und passive Mitglieder), die das 16. Lebensjahr vollendet haben. Sofern bis zum erstgenannten Zeitpunkt nicht mindestens 50% der Mitglieder anwesend sind, berufen wir hiermit gemäß § 12 der Satzung für den gleichen Tag, 13.12.2018, 19:35 Uhr eine weitere Mitgliederversammlung ein. Diese ist dann, unabhängig von der Anzahl der anwesenden und stimmberechtigten Mitglieder, beschlussfähig.

Punkte der Tagesordnung sind:
1. Begrüßung
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Jahresbericht der Vereinsvorstände
4. Kassenbericht
5. Bericht der Kassenprüfer (v. 20.03.2018)
6. Aussprache über die Berichte
7. Entlastung des Vorstandes
8. Neuwahlen Vorstandschaft und Schatzmeister
9. Sonstiges

Anträge zur Mitgliederversammlung sind satzungsgemäß bis spätestens eine Woche vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vereinsvorstand einzureichen.

Holger Mair für den Budo-Club Ismaning

Budo-Club Ismaning unter neuer Führung

Neuwahlen standen an bei der letzten Mitgliederversammlung am 20.03. im Sportlerheim. Die alte Vorstandschaft stellte sich nach 9 Jahren Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Der scheidende Vorstand Holger Mair bedankte sich bei seinen Kollegen Doris Mair und Benjamin Hummel, sowie den Abteilungsleitern und Trainern für die große Unterstützung der letzten Jahre.

Für 25-Jahre Vereinszugehörigkeit wurde unter andern Florian Dörflinger und Kevin Russ  für 10 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt.

Nach einer kurzen Vorstellung der Kandidaten wurde einstimmig die neue Vorstandschaft gewählt. Das Amt des ersten Vorsitzenden übernahm Jörg Hofmann (Judo), zweite Vorsitzende wurde Evelyn Piske (Chanbara/Bujinkan Ninjutsu) und die Stelle der dritten Vorsitzenden/Schatzmeisterin fiel auf Nataliya Martsynkivska (Aikido/Katori Shinto-ryu). Wir wünschen der neuen Vorstandschaft einen erfolgreichen Start und ein gutes Gelingen für die anstehenden Aufgaben.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

Liebe Budo-Club Mitglieder,

hiermit laden wir Euch zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein.
Die Versammlung findet am Dienstag, 20.03.2018, um 20:00 Uhr im Sportlerheim, Leuchtenbergstr. 25, Ismaning statt.

Die Mitgliederversammlung, die in der Regel nur einmal im Jahr stattfindet, bietet Gelegenheit, sich direkt über das Vereinsgeschehen und die künftigen Planungen zu informieren.
Da dieses Jahr die komplette Vorstandschaft neu gewählt wird, habt ihr auch direkt die Möglichkeit über die Zukunft des Vereins mitzubestimmen.

Stimmberechtigt sind alle ordentlichen Mitglieder (aktive und passive Mitglieder), die das 16. Lebensjahr vollendet haben. Sofern bis zum erstgenannten Zeitpunkt nicht mindestens 50% der Mitglieder anwesend sind, berufen wir hiermit gemäß § 12 der Satzung für den gleichen Tag, 20.03.2018, 20:05 Uhr eine weitere Mitgliederversammlung ein. Diese ist dann, unabhängig von der Anzahl der anwesenden und stimmberechtigten Mitglieder, beschlussfähig.

Punkte der Tagesordnung sind:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Tagesordnung
  3. Berichte aus den Abteilungen Aikido/Iaido/KSR, Chanbara/Ninjutsu, Kumdo, Judo (auch integrativ), Tang Soo Do
  4. Bericht des Jugendleiters aus der ARGE
  5. Jahresbericht der Vereinsvorstände
  6. Kassenbericht
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Aussprache über die Berichte
  9. Ehrungen 2018
  10. Entlastung des Vorstandes
  11. Neuwahlen Vorstandschaft und Schatzmeister
  12. Jahresplanung 2018, Verschiedenes

Anträge zur Mitgliederversammlung sind satzungsgemäß bis spätestens eine Woche vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vereinsvorstand einzureichen.

Hinweis: Vorschläge für Ehrungen müssen bis spätestens 4 Wochen vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vereinsvorstand eingegangen sein.

Wir würden uns freuen, wenn wir Euch recht zahlreich begrüßen dürfen.

Holger Mair, 1. Vorstand
Doris Mair, 2. Vorstand
Benjamin Hummel, 3. Vorstand/Schatzmeister

500 Euro für die Jugendarbeit im Budo-Club

Die Kreissparkasse München/Starnberg/Ebersberg unterstützt Vereine die sich durch besondere Aktivitäten im Jugendbereich auszeichnen. Der Budo-Club Ismaning erhielt dieses Jahr eine Spende von 500 Euro. Die Spende übergaben Herr Peter Schneider der Filialdirektor der Kreissparkasse Ismaning und Frau Friedl Häusler die BLSV Kreisvorsitzende in der Mittwochs Judogruppe an den 1. Vorstand Holger Mair und den Trainer Dirk Döring.

Vielen Dank für diese finanzielle Unterstützung unserer Jugendarbeit. (Foto: Kreissparkasse)

Schwimmkurs Teil 2

Nach den Pfingstferien ging es endlich weiter mit dem 2. Teil unseres Schwimmkurses. Doris Hockl ging wieder einmal mit viel Elan auf jedes Kind individuell ein und am Ende konnten einige Kinder schon relativ sicher ohne Hilfe eine Bahn durchschwimmen. Im Herbst wollen wir uns noch einmal treffen, damit auch die jüngeren Kinder ihre Schwimmfertigkeiten ausbauen können.
Liebe Doris, herzlichen Dank für Dein Engagement!

Herzlich Wilkommen
beim Budo-Club Ismaning e.V.

budoclublogoDurch langjähriges Engagement ist aus einer kleinen Gruppe Sportbegeisterter heute ein großer, vielfältiger Kampfsportverein gewachsen. Über 300 Mitglieder trainieren in unseren Abteilungen. Unser Angebot erstreckt sich mittlerweile auf sieben verschiedene asiatische Kampfkünste. Der tägliche Trainingsbetrieb von Montag bis Freitag wird durch zahlreiche Seminare und Workshops an den Wochenenden ergänzt. Mehr als 50 Trainer und Co-Trainer sind dabei jede Woche für die Mitglieder des Budo-Clubs im Einsatz.

Restexemplare unserer Broschüre zum Vereinsjubiläum 2016 bekommt ihr in der Turnhalle (Kisten in der Garage). In der Bücherei liegen auch immer einige Exemplare aus.

Festwoche Ismaning – Einzug der Vereine



Bei strahlendem Sonnenschein marschierten Kinder und Jugendliche unseres Vereins vom Ismaninger Schloss bis zur Festwiese. Im Bierzelt erwarteten sie schon kühle Getränke und frisch gebratene Hendl in unserer reservierten Box.

Die Judoabteilung wurde vom DJB zertifiziert

Das DJB-Vereins-Zertifikat gilt bis 2019 und bestätigt die hohen Qualitätskriterien im Budo-Club Ismaning.  Es ist eine Anerkennung unserer engagierten Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
Die überprüften Qualitätskriterien sind:
Qualifizierte Judo-Trainer, viele Dan-Träger, Kyu-Prüfungen nach DJB-Richtlinien, Regelmäßige Breitensportaktionen und die Teilnahme am Judo-Wettkampfbetrieb.
Das DJB-Vereins-Zertifikat wurde in Form einer Urkunde vergeben.

Judo in der Grundschule

Im Rahmen der Projektwoche der Grundschule am Kirchplatz hat der Budo-Club an einem Vormittag die Sportart Judo vorgestellt. Unter der Leitung von Annette Wambsganz und mit tatkräftiger Unterstützung von Theresa Kaufmann und Ulrike Sindel haben 26 Jungen und Mädchen nicht nur gelernt, verletzungsfrei zu Fallen. Recht geschickt stellten sich die 3. und 4.-Klässler an beim Erlernen der großen Außensichel, einem Wurf aus dem Weiß-gelb-Gurt-Programm, dessen Effektivität sie gleich in einem kleinen Übungskampf ausprobieren konnten.

Am Boden wurde fleißig das richtige Festhalten geübt und passende Befreiungen erlernt. Dabei stellten die Kinder fest, dass das anfangs gehörte moralische Prinzip des Judo „Miteinander zum gegenseitigen Wohlergehen“ durchaus Sinn macht!

Wer Lust bekommen hat, mit Judo oder einer anderen asiatischen Kampfsportart zu beginnen ist im Budo-Club herzlich willkommen!

Budo-Club Hauptversammlung

2016 war ein ereignisreiches Jahr für den Budo-Club. Dementsprechend lang waren die Berichte der einzelnen Sparten. Es wurde 25 jähriges Bestehen gefeiert und von Gürtelprüfungen, Wettkämpfen und anderen Vereinsaktivitäten berichtet. Nach wie vor trainieren knapp 300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den verschiedenen Abteilungen des Vereins.
Die Vorstandschaft legte im Anschluss an die Berichte dar wie sich der Verein finanziert und wofür die Mittel verwendet werden. Durch Hallendoppelbelegungen, Wochenendseminare und Ferientraining sind die Ausgaben für den Sportbetrieb bei gleichbleibender Mitgliederanzahl gewachsen. Durch gute Haushaltsführung steht der Verein aber wie auch in den vergangenen Jahren auf soliden Beinen. Die Kassenprüfer waren wieder voll des Lobes.

Im Anschluss an die Berichte wurden verschiedene Ehrungen vorgenommen:
10 Jährige Mitgliedschaft: Fiegl, Bernhard; Reusch, Leon; Grupp, Pauline Carla; Lüken, Christian; Bauer, Sebastian; Krizanac, Doris; Leinmüller, Tim; Mair, Lucie
20 Jährige Mitgliedschaft: Schlierf, Friedrich
25 Jährige Mitgliedschaft: Wambsganz, Annette; Distel, Fabian; Pfadt, Peter

Nach der Entlastung der Vorstandschaft gab es noch einen Ausblick auf das laufende Jahr.
Die Vorstandschaft bedankte sich bei allen anwesenden Abteilungsleitern, Trainern und Mitgliedern.